Hartmann & Weiss


 


 

„Hartmann & Weiss – Hamburg & London“, ist die einzige deutsche Firma, die es geschafft hat, sich weltweit denselben glorreichen Ruf zu erarbeiten, wie die großen englischen Marken. Waffen von „Hartmann und Weiss“ gehören zu den Besten der Welt. Daher werden sie auch respektvoll von den englischen Kollegen auf Augenhöhe akzeptiert und von diesen im selben Atemzug genannt.
 
Gerhard Hartmann arbeitete lange bei Krieghoff in Ulm, bevor es ihn dann in die Waffenstadt Ferlach zog. Otto Weiss lernte in Suhl und arbeite dann lange Jahre für Purdey in London. Seit über 50 Jahren fertigen die beiden in Hamburg & London Jagdwaffen auf höchstem Niveau. Hier wird Perfektion und Präzision neu definiert. Nichts wird dem Zufall überlassen und fast jedes Waffenbauteil wird eigenständig gefertigt. Jede Schraube und jede Feder wird hier selbst gefertigt. Selbstverständlich aus den bestmöglichsten Materialien und der hochwertigsten Bearbeitung. Nur so kann die gewünschte Qualität erreicht werden. Daher liegt die Jahresproduktion bei ca. 15 Gewehren pro Jahr.
 
Hier entstehen neben Repetierbüchsen auch selbstkonstruierte „Over and Under“ Flinten und Doppelbüchsen, „Side by Side“ Doppelbüchsen & Querflinten und Blockbüchsen (nach dem System Hagn oder dem Patent von Nagel und Menz). Die Repetierbüchse von Hartmann und Weiss, besonders die „Take Down Version“ mit dem Trapezgewinde, gilt weltweit als eine der besten Repetierbüchsen.

 

Kontaktdaten des Herstellers:
 
Hartmann & Weiss GmbH
Rahlstedter Bahnhof Strasse 47
22143 Hamburg
 
Telefon : +49 40 677 558 5
Fax : +49 40 677 559 2
E-Mail: info@hartmannandweiss.com

Besuchen Sie hier die Website des Herstellers: Hartmann & Weiss