Scheiring


 


 

Herbert Scheiring führt das Traditions Unternehmen heute in der dritten Generation und noch nie waren Scheiring Waffen so populär wie heute. Schon sehr früh erkannte Scheirings, dass es Sinn macht sich von der klassischen Ferlacher Bauweise zu trennen und Ihren eigenen Weg zu gehen. So entwickelten Sie ihr eigenes System auf dessen Basis sie auch heute Waffen fertigen. Der Kippblockverschluss war und ist der große Wurf der Firma Scheiring. Mit diesem Kippblock fertigt man heute primär Kipplaufbüchsen und Bergstutzen. Aber genauso eignet er sich für den Bau von Doppelbüchsen oder Drillingen.
 
Scheiring Waffen sind bauartbedingt extrem leichtführig und die Schussleistung ist brillant. Kein Wunder das besonders Auslandsjäger und aktive Bergjäger diese Waffe so sehr schätzen. Um hier dem Kunden noch mehr bieten zu können, entwickelte Herbert Schering auch für jeden Einsatzbereich noch eigene Kaliber.
 
Die 425 AS ( Afrika Scheiring ) für großkalibrige Doppelbüchsen für die Jagd auf die Big Five. Die 300 Pegaus oder 8,5 x 75R Scheiring für den extrem weiten Schuss auf starkes ausländisches Wild oder die 6×50 / 6,5x 51 für den präzisen Schuss auf heimisches Wild.

 

Kontaktdaten des Herstellers:
 
Scheiring GesmbH
Klagenfurter Straße 19
9170 Ferlach
Österreich
 
Telefon : +43 4227 2876
Fax : +43 4227 2876-20
E-Mail: waffen.scheiring@aon.at

Besuchen Sie hier die Website des Herstellers: Scheiring